Biovanilleeis mit Crumble, roten Früchten und Frappuccino

 
Dessert
4 Personen
Einfach
45 Minuten

Biovanilleeis mit Crumble, roten Früchten und Frappuccino

Zutaten:
  • 600 ml
    Biovanilleeis MUCCI BIO®
  • 100 g
    Biohaferkekse MILLVILLE BIO®
  • 75 g
    Biopfefferkuchen mit Fruktose MONARC BIO®
  • 75 g
    Biohaselnüsse TRADER JOE'S BIO®
  • 1 dl
    teilentrahmte Biomilch MILSA BIO®
  • 200 g
    Bioschokolade Fairtrade AMBIENTE BIO®
  • 250 g
    Erdbeeren
  • 100 g
    Heidelbeeren
  • 100 g
    Himbeeren
  • 40 g
    Biokaffee Fairtrade MARKUS BIO®
  • 10 g
    Kakaofantasiepulver MORENO®
  • 150 ml
    Schlagsahne MELRO®

Zubereitung:

Zuerst den Crumble zubereiten.

Zu diesem Zweck die Biohaferkekse mit einer Teigrolle zerkrümeln.

Die Biohaselnüsse fein hacken.

50 g Bioschokolade fein hacken.

Den Biopfefferkuchen in kleine Stücke zerbröckeln.

Alles gut mischen und zur Seite stellen.

Das Obst waschen und alles - außer den Heidelbeeren - halbieren.

Die restliche Bioschokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Biomilch in eine Pfanne geben, um Schokoladensauce zu machen.

Bei geringer Hitze unter ständigem Rühren schmelzen lassen.

Vier Tassen Kaffee zubereiten.

Die Schokoladensauce über vier Eisbecher verteilen.

Jeweils drei Kugeln Biovanille-Eis über die Schokoladensauce geben und mit dem Crumble und den Früchten garnieren.

Eine Kugel Biovanille-Eis in 4 große Kaffeetassen geben und den Kaffee über das Eis gießen.

Die Schlagsahne über den Kaffee verteilen und mit Kakaofantasiepulver garnieren.