Im Ofen gebackener Kabeljau mit Pistazien-Kräuter-Kruste und Weißweinsauce

 
Fisch
4 Personen
Mittel
50 Minuten

Im Ofen gebackener Kabeljau mit Pistazien-Kräuter-Kruste und Weißweinsauce

Zutaten:
  • 4
    frische Kabeljaufilets GOLDEN SEAFOOD®
  • 600 g
    Biokartöffelchen
  • 800 g
    Mini-Romastrauchtomaten
  • 250 g
    grüne Spargelspitzen
  • 160 g
    Queller
  • 10 g
    Bioschnittlauch
  • 30 g
    Pistazien TRADER JOE’S®
  • 125 ml
    Fairtrade-Wein Chardonnay-Chenin blanc
  • 400 ml
    kulinarische Sahne MELRO®
  • 1/2
    Zitrone
  • 14 EL
    kulinarisches Olivenöl EL CULTIVADOR®
  • 1
    GemüsebrühwürfelPORTLAND®
  • 10 g
    Bioblattpetersilie
  • 5
    Knoblauchzehen
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 °C vorheizen.

Die Kartöffelchen 4 Minuten lang in Salzwasser kochen.

Den Großteil der Petersilie und des Schnittlauchs fein hacken.

Die Pistazien aus ihren Schalen nehmen und fein hacken.

Die Kräuter und Pistazien mit 3 Esslöffeln Olivenöl, Pfeffer und Salz mischen.

Eine Auflaufform mit 2 Esslöffeln Olivenöl einfetten.

Die Kabeljaufilets in die Form legen und mit dem Zitronensaft beträufeln.

Mit Pfeffer und Salz würzen und mit der Kräuter-Nuss-Mischung bestreuen.

Die Tomaten waschen und zwischen die Filets legen.

Mit 3 Esslöffeln Olivenöl beträufeln und 15 Minuten in den Ofen geben.

Die Kartöffelchen abgießen und in eine andere Auflaufform geben.

Die Knoblauchzehen zerdrücken und mit der Schale zwischen die Kartoffeln legen.

Mit 4 Esslöffeln Olivenöl beträufeln, mit Salz würzen und mischen.

Zu den Kabeljaufilets in den Ofen geben.

Den Weißwein in einem Stieltopf erhitzen und kurz bei geringer Hitze brodeln lassen, damit der Alkohol verdampfen kann.

Den Gemüsebrühwürfel auflösen und zur Sahne geben.

Mit Pfeffer und Salz würzen und bei geringer Hitze warmhalten.

Die Spargelspitzen und den Queller spülen.

Die Spargelspitzen 4 Minuten in 2 Esslöffeln Olivenöl braten.

Den Queller dazugeben, 2 Minuten mitbraten und mit Pfeffer würzen.

Die Kabeljaufilets aus dem Ofen nehmen und die Temperatur auf 200 °C steigern.

Die Kartöffelchen noch 10 Minuten braten lassen.

Auf jeden Teller etwas Sahnesauce löffeln und jeweils eine Portion Queller und Spargelspitzen darauf anrichten.

Dann die Kabeljaufilets und einige Tomaten hinzufügen.

Die Kartöffelchen aus dem Ofen nehmen und über die Teller verteilen.

Mit Pfeffer und dem Rest der Petersilie und des Schnittlauchs garnieren.