Limoncellomousse mit marinierten Trauben

 
Dessert
2 Personen
Einfach
20 Minuten

Limoncellomousse mit marinierten Trauben

Zutaten:
  • 5 EL
    Limoncello
  • 250 g
    Mascarpone MILSANI®
  • 200 g
    weiße Weintrauben
  • 100 ml
    Sahne MELRO®
  • 8
    Bio-Vollkornhaferkekse mit Chiasamen, Amaranth und Quinoa MILLVILLE BIO®
  • 3
    Bio-Eier MAMIE POULE BIO®
  • 15 cl
    süßer weißer Bordeaux
  • 1/2
    Biozitrone
  • 2 EL
    Flüssighonig HONEYSUN®
  • 1 Handvoll
    Pistazien TRADER JOE’S®
  • 50 g
    Kristallzucker MOUNTAIN®
  • 1 TL
    Vanillinzucker MOUNTAIN®

Zubereitung:

Die Trauben halbieren.

Die Pistazien und die Biohaferkekse fein hacken.

Die Schale von der halben Zitrone abreiben.

Die Trauben mit dem Honig und dem weißen Bordeaux mischen und zum Kochen bringen.

Drei Minuten kochen und danach abkühlen lassen.

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.

Während des Schlagens nach und nach den Kristallzucker dazugeben.

Die Sahne, den Limoncello, den Vanillinzucker und die geriebene Zitronenschale unter den Mascarpone mischen.

Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unter die Mascarponemischung mischen.

Die marinierten Trauben über zwei Gläser verteilen.

Die Gläser bis zur Hälfte mit der Mascarponemischung füllen.

Mit den gehackten Keksen bestreuen.

Mit dem restlichen Mascarponemousse weiter füllen.

Mit den gehackten Pistazien garnieren.