Quinoa mit Bio-Wok-Streifen und würzigem Spinat

 
Hauptgericht
4 Personen
Einfach
20 Minuten

Quinoa mit Bio-Wok-Streifen und würzigem Spinat

Zutaten:
  • 350 g
    vegetarische Bio-Wok-Streifen SOYPRO BIO®
  • 300 g
    Bio-Quinoa BON-RI BIO®
  • 450 g
    frischer Spinat
  • 2 EL
    Bio-Haselnüsse TRADER JOE'S BIO®
  • 3 EL
    Bio-Walnüsse TRADER JOE'S BIO®
  • 1 EL
    Bio-Honig HONEYSUN BIO®
  • 2 EL
    Dijon-Senf REGALO®
  • 5 g
    Parmesankäse CASALE®
  • 2
    rote Zwiebeln
  • 1 Zehe
    Knoblauch
  • einige Zweige
    Bio-Petersilie
  • 2 EL
    Bio-Olivenöl EL CULTIVADOR BIO®
  • Prise
    Salz PORTLAND®
  • Prise
    Pfeffer PORTLAND®
  • 1 KL
    Rosmarin PORTLAND®

Zubereitung:

Die rote Zwiebel in kleine Monde schneiden.

Den Knoblauch und die Petersilie feinschneiden.

Den Spinat spülen und abtropfen lassen.

Die Hasel- und Walnüsse feinhacken und in einer Pfanne ohne Fett braten.

Den Honig unter die Nüsse rühren und noch kurz weiter braten.

Inzwischen die Quinoa gar kochen.

1 EL Olivenöl erhitzen und die vegetarischen Wok-Streifen in einer Bratpfanne 5 Minuten lang aufwärmen.

Mit Rosmarin würzen.

Anschließend erneut 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen.

Den Knoblauch und die Zwiebeln glasig braten.

Den Senf hinzufügen.

Den Spinat hinzufügen und anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Den Spinat mit der Quinoa und den Wok-Streifen mischen.

Mit Parmesankäse, der Petersilie und den gebratenen Nüssen garnieren.