Tajine mit Pflaumen

 
Geflügel
4 Personen
Einfach
60 Minuten

Tajine mit Pflaumen

Zutaten:
  • 800 g
    Hähnchenbrustfilets TUPELO FARM®
  • 1 EL
    kulinarisches Olivenöl EL CULTIVADOR®
  • 2
    Schalotten
  • 6
    Biokarotten
  • 1
    Gemüsebrühwürfel PORTLAND®
  • 10
    getrocknete Pflaumen TRADER JOE’S®
  • 20 g
    Rosinen TRADER JOE'S®
  • 3
    Süßkartoffeln
  • 1 EL
    Flüssighonig HONEYSUN®
  • 20 g
    Biomandeln TRADER JOE'S BIO®
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 1
    Biozitrone
  • Prise
    Pfeffer und Salz PORTLAND®
  • 1 TL
    Cayennepfeffer PORTLAND®
  • 5 Zweige
    Biopetersilie

Zubereitung:

Die Hähnchenbrustfilets in 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein schneiden.

Die Karotten und Süßkartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.

Das Olivenöl in die Tajine geben und die Hähnchenstreifen goldbraun braten.

Schalotten und Knoblauch hinzufügen.

2 Minuten bei geringer Hitze braten.

Die Stücke Süßkartoffel und Karotte, die Rosinen, die Pflaumen und die Hälfte der Mandeln dazugeben.

Mit Cayennepfeffer, Pfeffer und Salz würzen.

Den Gemüsebrühwürfel in 2 Deziliter warmem Wasser auflösen und in die Tajine gießen.

Die Zitrone in Scheiben schneiden.

Das Hähnchen mit dem Honig beträufeln und die Zitronenscheiben darauf legen.

Nochmals mit Pfeffer und Salz würzen.

35 Minuten mit geschlossenem Deckel bei geringer Hitze garen.

Die restlichen Mandeln grob hacken.

Die Petersilie fein hacken.

Mit der Petersilie und den Mandeln vollenden und servieren.