Vegetarische Spaghetti

 
Hauptgericht
4 Personen
Einfach
35 Minuten

Vegetarische Spaghetti

Zutaten:
  • 400 g
    Spaghetti PASTA MARE®
  • 2 Dosen
    Tomatenwürfel mit Basilikum PALAZZO®
  • 2
    Biozwiebeln
  • 1 Stange
    grüner Sellerie
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 1
    Zucchini
  • 1 EL
    Honig HONEYSUN®
  • 24
    vegane Bällchen SOYPRO®
  • 2 EL
    Oregano PORTLAND®
  • 1 Prise
    Salz PORTLAND®
  • 1 Prise
    Pfeffer PORTLAND®
  • 4 EL
    geriebener Grana Padano D'ANTELLI®
  • 3 EL
    Garen und Braten SOYPRO®

Zubereitung:

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe fein schneiden.

Die Zucchini und den grünen Sellerie in kleine Stücke schneiden.

2 Esslöffel Garen und Braten in eine Pfanne oder einen Topf geben.

Die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten.

Die Zucchini und den Sellerie dazugeben und kurz anbraten.

Die Tomatenwürfel mit Basilikum dazugeben.

Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

Den Honig dazugeben.

25 Minuten bei geringer Hitze einkochen lassen.

In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich Wasser gar kochen.

1 Esslöffel Garen und Braten in einer Pfanne schmelzen lassen und die veganen Bällchen kurz anbraten.

Die Spaghetti abgießen.

Kurz mit kaltem Wasser spülen.

Die gekochten Spaghetti mit der Sauce und den Bällchen servieren.

Mit dem geriebenen Grana Padano vollenden.